Marisa Nussbaumer

Ich liebe die ganzheitliche Arbeit mit Menschen in verschiedensten Lebens- und Lernsituationen. Mich interessieren innere Zustände, komplexe Umstände und tiefe Prozesse. Meine Aufgaben gehe ich mit Ernsthaftigkeit und Humor an.

Ich freue mich auf Sie!

Vision

Motivation

Meine eigene stärkende und transformierende Erfahrung durch eine tiefe Auseinandersetzung mit Yoga und Achtsamkeit erfüllen mich mit Dankbarkeit und einer grossen Motivation, das Gelernte mit Freude weiterzutragen.

Es ist mein Anliegen, dass die hilfreichen Methoden vielen Menschen dienen, mit sich selbst und anderen achtsam in Verbindung zu kommen und so mitfühlend und gestärkt durch die Stürme des Lebens zu navigieren.

Werte

Es ist meine tiefe Absicht, 

  • Menschen offen, wohlwollend und frei von Dogmen auf einem kürzeren oder längeren Stück ihres Lebensweges zu begleiten 
  • Kursteilnehmende als Persönlichkeiten zu anerkennen, die sich weiterentwickeln möchten
  • Eigenverantwortlichkeit und Selbstwirksamkeit zu fördern
  • die persönlichen Prozesse aller zu achten und zu respektieren
  • Raum zu geben, für das achtsame Erforschen der eigenen Möglichkeiten und momentanen Grenzen 
  • mich meiner grösstmöglichen Präsenz zu verpflichten

Ziele

Mir liegt am Herzen, dass die Übenden

  • zur Ruhe kommen
  • sich mit sich selbst und anderen verbunden fühlen
  • inneren Frieden, Freude und Freiheit erleben
  • Energie schöpfen

Diplome & Zertifikate

  • Diplom Yogalehrerin, Yoga Schweiz, EYU, 
  • Zertifikat Lehrerin für MBSR, Mindfulness-Based Stress Reduction (cfm, Zürich)
  • Trained Teacher of Mindful Self-Compassion MSC, (CMSC, San Diego, USA)
  • Nachdiplom Management im Gesundheits- und Sozialbereich
  • Zertifikat Milieutherapeutisches Arbeiten in der Kinder und Jugendpsychiatrie
  • Zertifikat Höhere Fachausbildung, Schwerpunkt Pflege
  • Diplom Pflegefachfrau HF, Kinderkrankenschwester (KWS)
  • Mitglied Berufsverband Yoga Schweiz
  • Krankenkassenanerkennung: Nachweis: Anatomie, Physiologie, Pathologie (445 Stunden) plus Hatha-Yoga Intergration
  • Mitglied MBSR-Verband

Berufserfahrung

  • Kurstätigkeit in eigener Firma: Yoga seit 2009, MBSR seit 2016, MSC seit 2018 
  • Dozentin für Lotos Yoga Aus- und Weiterbildungsschule seit 2017 in Hatha-Yoga, Didaktik, Prozessbegleitung
  • 15 Jahre in leitender Funktion in Kinderpsychiatrie und stationärer Krisenintervention in der Kinder- und Jugendhilfe
  • 24 Jahre in Pflege und Sozialpädagogik im Gesundheits- und Sozialwesen mit Auftrag in Ausbildung, Weiterbildung und Konzeptarbeit auf Klinikebene

Eigener Weg & Praxis

  • Intensive Yogapraxis in verschiedenen Stilrichtungen 
  • 4 1/2-jährige Ausbildung in der Lotos Yoga Ausbildungsschule Zürich & Basel
  • Regelmässige Weiterbildungen, Studienaufenthalte und Seminare in Indien und Europa u.a. am Krishnamacharya Yoga Mandiram in Chennai bei TKV Desikachar und Team sowie bei Swami Shivanand Ji aus Varanasi und bei Robert Cottet in Toulouse
  • Regelmässige Praxis & Retreats in Vipassana, Metta, Karuna, Zen und Self-Compassion

Prägende Lehrpersönlichkeiten

Yoga:

  • Robert Cottet (Toulouse) und Remo Soland (Luzern) im Traditionellen Yoga
  • Dr. Hansjörg Straumann (Basel) Yoga für den Rücken
  • Dr. Claudia Guggenbühl (Thalwil) in indischer Philosophie

Meditation und achtsamkeitsbasierten Verfahren:

  • Fred von Allmen, Samuel Theiler u.a. Dharma-Lehrpersonen des Meditationszentrums Beatenberg & Tara Brach (USA) 
  • Jon Kabat-Zinn (USA), Yuka Nakamura (Zürich), Béatrice Heller (Zürich) für MBSR
  • Chris Germer (USA) für MSC