Kurs: Yoga und Achtsamkeit

Dieser Kurs verbindet die Angebote Yoga und Achtsamkeit. Er beinhaltet eine Sequenz Körperübungen aus dem Hatha-Yoga und eine Sequenz mit Achtsamkeits- und Mitgefühlsmeditationen. Wir legen die Wahrnehmung während der Übungen auf die Körperempfindungen und beobachten unser Denken und Fühlen. Wir erlauben uns, in unseren eigenen Grenzen zu bleiben respektive diese zu erforschen. Dabei kultivieren wir eine neugierige, liebevolle, mitfühlende und nicht wertende Haltung. Wir üben aufbauend über ein Quartal mit einem Thema. 

Falls Sie Fragen haben, dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Zielpublikum

Menschen mit Interesse an:

  • einem Yoga mit Fokus auf achtsames Üben
  • einem sicher geführten Yoga auch unter Berücksichtigung von allfälligen körperlichen Einschränkungen 
  • Achtsamkeitsübungen und Achtsamkeitsmeditation
  • Praxis und Vertiefung von Achtsamkeit und (Selbst)mitgefühl
  • einer wöchentlichen Übungslektion nach dem Besuch eines MBSR oder MSC-Kurses

Dieser Kurs setzt keine Erfahrungen in Yoga, Meditation, MBSR oder MSC voraus.

Kurskonditionen

Allgemein

Sicherheit

Allen Kursen liegt die Absicht zugrunde, ein sicheres und angepasstes Üben zu gewährleisten.

Dazu ist die sorgfältige und vollständige Beantwortung der Fragen zum Gesundheitszustand essenziell. Die Vorgespräche (MBSR und MSC-Kurse) dienen der gemeinsamen Klärung, ob und welcher Kurs sich für Sie derzeit eignet. Die Informationen werden vertraulich behandelt.

Die Veranstalterin übernimmt keine Haftung von Unfällen oder Sachbeschädigungen. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Übungshaltung

Ahimsa - das Prinzip des Nicht-Schädigens - ist massgebend, die eigenen Möglichkeiten und momentanen Grenzen zu erkennen und innerhalb derer sinnvoll zu üben. Damit die Kurse pünktlich beginnen und enden können, ist ein Einrichten im Raum 5 Minuten vor Kursbeginn erwünscht. Mobilgeräte sind ausgeschaltet.

Krankenkassen

Einige Krankenkasse leisten Beiträge aus der Zusatzversicherung an Yogakurse und MBSR-Kurse. Sie können bei Ihrer Kasse klären, ob Sie Leistungen zu gut haben. Entsprechende Kursbestätigungen werden nach dem 8-Wochen-Kurs und im Yoga einmal jährlich abgegeben.

Teilnehmerzahl/Durchführung

Bei einer zu geringen Zahl von Anmeldungen kann die Veranstalterin den Kurs verschieben oder absagen. Bereits bezahlte Kursgebühren werden in diesem Fall rückerstattet. Bei Veränderungen der Kurstermine oder sonstige Änderungen werden bereits angemeldete Teilnehmende von der Veranstalterin benachrichtigt. Bei Ausfall der Kursleitung wird nach Möglichkeit eine Stellvertretung mit gleichwertiger Qualifikation gestellt oder ein Ersatztermin gesucht.

Preisdeduktion

Reduktion für Studierende oder Auszubildende 10%. Wäre der Kursbetrag in Ihrer Situation nicht leistbar, ist es möglich für eine Ermässigung das Gespräch mit mir zu suchen.

Kontodaten

Marisa Nussbaumer
General Guisan-Strasse 36
4054 Basel
PC: 40-146693-0
IBAN: CH71 0900 0000 4014 6693 0

Yogakurse im Quartal

Schnupperlektionen

Kosten 20.- in bar mit Voranmeldung

Anmeldung

Eintritt ist mit Anmeldung jederzeit möglich – sofern Platz im Kurs vorhanden ist.

Verpasstes

Nicht besuchte Lektionen werden nicht zurückerstattet. Sie können innerhalb desselben Quartals in einer anderen Klasse - nach Absprache - vor- oder nachgeholt werden.

Austritt

Der Austritt muss spätestens einen Monat vor dem neuen Quartalsbeginn gemeldet werden; ansonsten gilt Ihr Platz für das folgende Quartal als reserviert und kostenpflichtig.

Bezahlung

Die Rechnung erfolgt quartalsweise und ist innert der ersten zwei Kurswochen per e-banking oder in bar zu begleichen.

Quartalspreis

Die Berechnung erfolgt aus der Multiplikation der Anzahl Lektionen, die im jeweiligen Quartal stattfinden, mit dem Lektionspreis.

Lektionspreise:

  • Lektionen à 75 Minuten: 27.-
  • Lektionen à 90 Minuten: 32.-
  • Lektionen à 120 Minuten: 39.-

Anmeldung Yoga und Achtsamkeit