MSC

„Ich setzte den Fuss in die Luft und sie trug.“

Hilde Domin   

Mindful-Self-Compassion (MSC) – Achtsames Selbstmitgefühl

MSC ist ein auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und klinischer Erfahrung entwickelter 8 Wochen-Kurs mit dem Ziel, Selbstmitgefühl zu kultivieren. Im MSC-Kurs erlernen die Teilnehmenden wesentliche Prinzipien und Praktiken, um schwierigen Momenten im eigenen Leben mit Fürsorge und Verständnis begegnen zu können.

Selbstmitgefühl ist eine mutige geistige Haltung, die uns widerstandsfähiger gegenüber Leiden macht, auch dem Leiden, das wir uns unwillentlich selbst zufügen, indem wir uns selbst verurteilen, uns zurückziehen oder in selbstbezogenes Grübeln verfallen.

Entstehung von MSC-Kursen

Das MSC-Training entstand 2010 einer Zusammenarbeit von Kristin Neff (Ph.D., Associate Professor an der Universität von Texas in Austin) und Christopher Germer (Ph.D., klinischer Psychologe und klinischer Instruktor an der Harvard Medical School). Das MSC-Training wurde in den vergangenen Jahren stetig weiterentwickelt und wird inzwischen bereits in 24 Ländern unterrichtet.

Aufbau des 8 Wochen-Kurses MSC

  • 8 Sitzungen à 3 Stunden in der Gruppe
  • Ein halber Kurstag an einem Wochenende (Retreat von 4 Stunden)

Eine tägliche Übungspraxis in Selbstmitgefühl und Achtsamkeit von ca. 30 Min ist sinnvoll einzuplanen, um das Gelernte im Alltag zu festigen und vom Kurs optimal profitieren zu können.

Ziel und Inhalte des 8 Wochen-Kurses MSC

Ziel und Absicht des Kurses ist es, den Teilnehmenden eine direkte Erfahrung von Selbstmitgefühl zu ermöglichen und spezifische Praktiken einzuüben, die Selbstmitgefühl im Alltag entstehen lassen. Dies geschieht mittels folgender Kernelemente:

  • Meditationen
  • kurze Vorträge
  • Selbsterfahrungsübungen
  • Austausch in der Gruppe
  • Übungen für zuhause

Zielgruppe

Selbstmitgefühl ist für alle erlernbar, die bewusst Mitgefühl für sich und andere kultivieren möchten, sogar für Menschen, die wenig Zuneigung in der Kindheit erfahren haben oder für die es sich unangenehm anfühlt, freundlich zu sich zu sein.

Wichtig: MSC ersetzt keine notwendige medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. MSC stärkt jedoch die emotionalen Ressourcen und fördert die Resilienz.

Kursinformationen finden Sie unter Angebot und auf dem MSC-Kurs Flyer

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.