Spezial

Spezielle mehrstündige Kurse mit einem Thema oder einem Schwerpunkt der Praxis, Technik oder Philosophie werden hier ausgeschrieben.

Intensiv

Wie in den wöchentlichen Kursen beginnen die Intensivkurse mit vorbereitenden, reinigenden Übungen (kriyas), gefolgt von Körperübungen (asanas) entsprechend einem traditionellen Ablauf. Nach einer längeren Asanapraxis liegt ein weiterer Schwerpunkt auch auf yogischen Atemübungen (pranayama) und Meditation (dhyana), also wichtigen Hatha-Yoga-Elementen, die bei kürzeren Lektionen oft zu kurz kommen.

Die Intensivkurse richten sich an regelmässig Übende, die ihre Praxis vertiefen möchten. Es ist möglich, mit dieser intensiven Arbeit eine tiefe Wirkung zu erleben.

Intensivkurse werden hier regelmässig ausgeschrieben.

Preis: Fr. 70.-/180 Minuten

Yoga bei Menstruationsbeschwerden, bei Unterleibsschmerzen oder als angepasste Lektion während der Menstruation

Inhalt: Üben einer angepassten Abfolge (asanas, karanas, Körperwahrnehmungen) welche zur Lockerung des kleinen Beckens und der Kreuzgegend sowie zur Entspannung beiträgt. Zum Schluss erfolgt die Anleitung für ein yoga nidra (eine Art Tiefenentspanung) oder ein Body Scan nach MBSR. Die Teilnehmerinnen erhalten ein Übungsprotokoll, gemäss dessen sie zuhause bei Bedarf üben können.

Datum/Zeit: gemäss Ausschreibung unter aktuell

Kosten: Fr. 45.-

Anmeldung ist erforderlich und hier möglich. Die Platzzahl ist beschränkt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.