Seminare 2018

Yoga & Zen-Meditation in der Toskana vom 6. bis 13. Oktober 2018

il convento

Yoga und Zen: In diesem Seminar tauchen wir ein in die Übungspraxis zweier Traditionen, die sich bestens verbinden lassen und deren gemeinsames Kernelement Meditation ist.

In den Hatha-Yoga-Lektionen praktizieren wir Körperübungen unter Einbezug von Atem- und Energielenkung. Techniklektionen ermöglichen uns die Übungen detailliert und bezogen auf die individuellen Voraussetzungen der Teilnehmenden zu verstehen und umzusetzen. So bereiten wir uns ideal auf die Zen-Meditation im Sitzen und Gehen vor. Einzelgespräche dienen im Zen zur Unterstützung der individuellen Meditationspraxis. Sequenzen in sanfterem Yoga vertiefen die Achtsamkeit und lockern den Körper. In Vorträgen aus Yoga- und Zen-Sicht thematisieren wir Hintergründe der jeweiligen Praxis.

Dieses Seminar richtet sich an Personen, die bereits über etwas Erfahrung in einer Meditationsform oder in Hatha-Yoga verfügen und neugierig sind, ihre Praxis zu erweitern und zu vertiefen.

Der schöne Seminarort in der Lungigiana, einer historischen Region der nördlichen Toskana nahe an der Grenze zu Ligurien, liegt zwischen grünen Hügeln, Kastanienwäldern, Olivenhainen, Quellen und Grotten. Die natürliche und ruhige Umgebung und der Seminarablauf bieten die beste Grundlage für ein vertieftes Eintauchen in die meditative Praxis. Daher finden Teile des Seminars im Schweigen statt. So wird es uns möglich, die ganzheitliche Wirkung von Yoga und Zen zu erleben, zur Ruhe zu kommen und Kraft zu schöpfen. In einer längeren Mittagspause bleibt Zeit und Musse, zu entspannen und den wunderbaren Ort und die Natur zu geniessen.

Seminarort: IL CONVENTO, Seminar -und Gästehaus, I – 54014 Casola ( MS ), http://il-convento.net

Il Convento ist ein 1549 erbautes Anwesen mit kraftvoller Ausstrahlung, welches ursprünglich einen Frauenorden beherbergte und 1995 von Martina und Marcel geschmackvoll und sehr liebevoll renoviert wurde.

Die Zimmerreservation machen die Teilnehmenden – nach bestätigter Kursanmeldung – direkt im Seminarhaus. (Zimmerpreise: zwischen Euro 60 bis 84 pro Tag mit feinster vegetarischer VP). Der Preis für Kost und Logis wird an Il Convento entrichtet.

Die Anreise geschieht individuell. Seminarbeginn mit dem Abendessen, Ende nach dem Frühstück.

Kursgebühr für Yoga und Zen: CHF 720.– (CHF 50.- Reduktion bei Frühbuchung bis 28.02.2018 = CHF 670.-)

Anmeldung unter diesem Link

Seminarleitung
Zen-Meditation: Peter Widmer, Ki Gen, Sensei & Yoga: Marisa Nussbaumer, dipl. Yogalehrerin YS, zertif. MBSR- Lehrerin

Hatha-Yoga-Intensiv-Seminar in der Natur

Datum: Samstag, 30. Juni 14.00 Uhr bis Dienstag 3. Juli 2018 14.00 Uhr 

Ziel: Vertieftes Eintauchen in die breite Übungspraxis des Hatha-Yoga: Ausdehnung der eigenen Möglichkeiten und Erleben der ganzheitlichen Wirkung bei einer Fokussierung der Aktivitäten und des Geistes auf Yoga.

Inhalt: In den morgendlichen Hatha-Yoga-Lektionen praktizieren wir kriyas und asanas. In der Technik werden die Übungen detailliert und bezogen auf die individuellen Voraussetzungen und Fragen der Teilnehmenden veranschaulicht und geübt. Die weitere Praxis von Hatha-Yoga-Übungen, wie Atem- und Energielenkungen (pranayama) und Meditationsübungen (dhyana), Yoga Nidra (yogischer Schlaf) und Methoden des Nada Yoga (Yoga des Klangs), werden uns in die Verinnerlichung führen. Das Vertiefungsthema in Philosophie und Praxis wird noch bekannt gegeben.

Die natürliche Umgebung sowie der Seminarablauf ermöglichen es uns, ausserhalb des Arbeitsalltags in der Yogapraxis mehr und mehr in die Verinnerlichung zu kommen und Kraft zu schöpfen. Zwischen den Lektionen bleibt Freizeit, um sich auf die eigene Art in der Natur zu entspannen und den wunderbaren Ort zu geniessen.

Seminarort: Anam Cara ist ein romantisches, ursprüngliches Bauernhaus bei Reiden, eingebettet in die Natur zwischen bewaldete Hügel und Weiden des Luzerner Wiggertals. Es ist ein kraftvoller und ruhiger Ort, dessen Infrastruktur einfach und stimmungsvoll gehalten ist und wenig Ablenkung, dafür umso mehr Konzentration auf den Moment ermöglicht. Yoga wird in der wunderschönen hellen Jurte praktiziert, welche einem das Gefühl verleiht, mitten in der Natur zu üben, und die dennoch genügend Schutz vor Witterungseinflüssen bietet.

Kost und Logis: Vielseitige vegetarische Köstlichkeiten sind Genuss und dienen gesunder Stärkung. Gemütliche Mehrbettzimmer stehen zur Übernachtung bereit. Auf Anfrage besteht die Möglichkeit, ein eigenes Zelt mitzubringen.

Preis: Hatha Yoga Seminar inkl. Kost und Logis: CHF 635.-

Seminarleitung: Marisa Nussbaumer, dipl. Yogalehrerin Yoga Schweiz

Zu weiteren Informationen und Anmeldung: hier. Die Platzzahl ist beschränkt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.