Metta- Die Meditation der liebenden Güte

Metta ist Pali und bedeutet liebende oder liebevolle Güte, Freundlichkeit, Liebe.

Es geht in dieser Meditation darum, eine Qualität zu nähren, die wir alle besitzen und die das Glück aller fühlenden Wesen zum Inhalt hat. Diese Qualität unterstützt uns im täglichen Leben, insbesondere wenn es sich vielleicht gerade herausfordernd gestaltet.

Die Metta Meditation wird auch in den MBSR-Kursen geübt und in den MSC-Kursen ist sie sogar eine der Kernmeditationen.

Anleitung zur Metta Meditation

Wer mehr darüber erfahren möchte, kann hier eine Einleitung dazu hören.

Und wer es gerne ausprobieren möchte, kann hier die Anleitung nutzen. Viel Freude!