Neu: 8 Wochenkurs: Achtsames Selbstmitgefühl ab März 2018

Wie wäre es, wenn wir uns in schwierigen Momenten freundlicher und wohlwollender begegnen könnten? Ja, wenn wir mit uns so umgingen, wie mit einem guten Freund oder einer guten Freundin- mitfühlend und weise?

Genau das üben wir im Kurs Achtsames Selbstmitgefühl (MSC)

Die drei Kernkomponenten von Selbstmitgefühl sind Freundlichkeit mit uns selbst, ein Gefühl von Mitmenschlichkeit und ein ausgeglichenes achtsames Bewusstsein. Zusammen manifestieren sich diese Komponenten in einem Zustand von warmherziger verbundener Präsenz.

Für mehr Infos schauen Sie bitte hier

Download MSC-Kurs Flyer 


Achtsamkeit und Mitgefühl

Achtsamkeit und Mitgefühl sind inzwischen beliebte Forschungsthemen und es sind die Kernthemen in unseren Kursen.

Der Film „Die Revolution der Selbstlosen“ zeigt anschaulich auf, dass wir Menschen hilfsbereite Wesen sind und dass Mitgefühl und Achtsamkeit trainiert werden können und uns resilienter machen. Zum Filmtrailer

Möchten Sie lernen, achtsamer und mitfühlender zu sein mit sich selbst und ihrer Umwelt? Informieren Sie sich über unsere Kurse und melden Sie sich unverbindlich.  

  • MSC (Achtsames Selbstmitgefühl). Kursstart 3.3.2018
  • MBSR (Stressbewältigung durch Achtsamkeit) Nächster Kursstart: 3.5.2018
  • Yoga

„Es wird der Tag kommen, an dem Kinder Meditationsklassen besuchen werden, wo sie Achtsamkeit und Freundlichkeit trainieren, so wie heute Sport unterrichtet wird.“ Prof. Richard Davidson

Nach Tania Singer „arbeiten wir auf ein neues Wirtschaftsmodell hin, in dem der Homo Oecinomicus ersetzt wird durch das, was wir mitfühlende Wirtschaft nennen. (…) Statt uns von Macht, Leistung, Belohnung oder Bedrohung motivieren zu lassen,(…) können wir uns durch Verbundenheit und Fürsorge motivieren.“


Yogaklassen Quartalsinfo: Winter 2018

Yoga bei Rückenproblemen: 8.1.- 26.3.2018: 10 Lektionen à 75 Min

Yoga und Achtsamkeit: 8.1. – 26.3.2018: 10 Lektionen à 75 Min

Montagsklasse: 8.1. – 26.3. 2018: 10 Lektionen à 90 Minuten.

Yoga intensiv Mittwochsklasse: 10.1. bis 28.3.2018: 10 Lektionen à 120 Minuten.

Yoga bei Rückenproblemen: Donnerstagsklasse: 11.1. bis 29.3.2018 10 Lektionen à 75 Minuten.

Kein Unterricht in der Fasnachts- und in der Sportwoche vom 12.2. bis 23.2.2018

Der Einstieg ist bei freien Plätzen jederzeit möglich. Anmeldung zur Schnupperstunde.


Hatha-Yoga-Intensiv-Seminar 2018

Anam Cara mit JurteFoto: Stefano Schröter, Luzern

Datum: Samstag, 30. Juni 16.00 Uhr bis Dienstag 3. Juli  2018 um 14.00 Uhr

Ziel: Vertieftes Eintauchen in die breite Übungspraxis des Hatha-Yoga: Ausdehnung der eigenen Möglichkeiten und Erleben der ganzheitlichen Wirkung bei einer Fokussierung der Aktivitäten und des Geistes auf Yoga.

Seminarort: Anam Cara ist ein romantisches, ursprüngliches Bauernhaus bei Reiden, eingebettet in die Natur zwischen bewaldete Hügel und Weiden des Luzerner Wiggertals.

Weitere Informationen siehe Seminare.

Anmeldung frühzeitig hier. Die Platzzahl ist beschränkt.


Yoga und Zen-Meditation in der Toskana

sl-waldgeboren3_01

Ruhe und Kraft erfahren vom 6. bis 13 Oktober 2018        

Anmeldung:  jetzt möglich mit Frühbucherrabatt bis 28.2.2018

In diesem Seminar an wunderbar ruhigem Ort in der nördlichen Toskana tauchen wir in die Übungen von Yoga und Zen ein. Wir vertiefen unsere Praxis und lernen die eine oder die andere (neu) kennen.

Ein Seminar mit dem Zen-Lehrer Peter Widmer und Yogasiram.

Hier zu weiterer Information und Anmeldung


Yoga intensiv am 20. Januar und am 26. Mai 2018

Wir beginnen die Intensivkurse mit vorbereitenden, reinigenden Übungen (kriyas), gefolgt von Körperübungen (asanas) entsprechend einem traditionellen Ablauf. Nach einer längeren Asanapraxis liegt ein weiterer Schwerpunkt auch auf yogischen Atemübungen (pranayama) und Meditation (dhyana), also wichtigen Hatha-Yoga-Elementen, die bei kürzeren Lektionen oft zu kurz kommen.

Schwerpunktthema: wird jeweils bekannt gegeben

Zeit: Samstags von 10.00 bis 13.00h
Ort: Zen-Zentrum Basel an der Unteren Rebgasse 27
Kosten: für einen Morgen: Fr.70.-/180 min in bar
Anmeldung ist notwendig